8./9. August 2020

SUP Race by Tiroler Zugspitz Arena

Heiterwanger See, Österreich
 
Ausschreibung >>                 Anmeldung >>                  Meldungen >>
 

Kaum ein See in der Bergen dürfte das Motto der SUP Alps Trophy so verkörpern wie der Heiterwanger See in Tirol. Ein Panorama, bei dem einem das Herz aufgeht. Die dortige SUP Station, direkt hinterm Fischer am See (Camping, Hotel, Restaurant) bietet mit ihrem großzügigen Gelände eine perfekte Location für eine SUP-Veranstaltung.

Betreiber Bernd Fankhauser und sein Stationsleiter Thomas Falkner steigen nun 2020 mit einem zweitägigen Event, er zählt auch zur ASF-Tour, erstmals bei der SUP Alps Trophy ein.

Am Samstag, 8. August, wird mit den Rennen in den beiden Disziplinen Sprint und Technical Race und einem „Tag der offenen Tür“ gestartet. Kostenlose Tests der ausstellenden SUP-Marken Fanatic, JP-Australia und Starboard, geführte SUP-Touren auch in den nahen Plansee, SUP-Yoga, Speed-Kurse – ein dichtes Programm als Warm-up für Sonntag, 9. August, wo die Wettbewerbe Kids Cup, Short Distance (Fun Class) inklusive Starboard Junior Trophy sowie das lange Rennen (Long Distance) der Race Class angesetzt sind.

Aufgrund der Hygiene-Vorschriften sind bei dieser Veranstaltung einige Dinge zu beachten:
Parkplätze: Es darf nur auf den durch die Parkplatzordner zugewiesenen kostenpflichtigen Stellplätzen geparkt werden.
Auf dem Veranstaltungsgelände sind die entsprechenden Abstandsregeln zu beachten (Mund-Nasen-Schutz ist nicht zwingend vorgeschrieben, Änderungen vorbehalten)
Die Einschreibung der Teilnehmer und Ausgabe der Startnummern geschieht in einem ausgewiesenen Racebüro mit separatem Eingang, auch hier sind die Abstandsregeln zu beachten.
Die Teilnehmer werden gebeten, sich vorab online anzumelden, damit der Einschreibevorgang verkürzt wird.
 
 
 
Design by Szablony Joomla